>Blogtour< Selection - Die Elite von Kiera Cass - Tag 3 - Das Casting


Hallo zusammen,

heute ist schon der 3. Tag unseren Blogtour angebrochen und damit bin ich an der Reihe. Ich bzw. Maxon stellt euch ein wenig den Ablauf des Castings vor. 
Bevor ich beginne, kommt erst noch ein kurzes: "Was bisher geschah..."

Am Samstag konntet ihr bei Manjas Buchregal erste Informationen über die beiden bisher erschienen Bände erfahren und gestern gab es bei Mandys Bücherecke die Welt und das Kastensystem von Selection zu entdecken. Solltet ihr also jetzt erst dazu gestoßen sein, lohnt sich ein Blick zurück definitiv. 


Hallo, mein Name ist Maxon und ich bin Prinz von Illéa.
Es kommt etwas Großes auf mich zu und um ehrlich zu sein, bin ich nicht ganz sicher, ob ich dieser Sache gewachsen bin. Die endgültige Entscheidung ist nicht mehr allzu fern und es lastet großer Druck auf mir. Aber ihr wisst ja noch gar nicht, um was es geht. Es ist so…
Ich soll heiraten beziehungsweise brauche ich eine zukünftige Königin an meiner Seite. Da ich jedoch hier im Palast „festsitze“ ist das Kennenlernen auf herkömmliche Weise…naja…sagen wir fast unmöglich. Ob dieser Weg nun der Richtige ist und ich meine Frau fürs Leben finden werde ist…nunja…fraglich. Es haben sich unfassbar viele wunderschöne Mädchen aus ganz Illéa beworben und schließlich sind 35 davon in unseren Palast gekommen, um hier um die Krone…Pardon…mein Herz zu kämpfen.
Diese Situation fordert besondere Eigenschaften von mir und ich möchte jedem der Mädchen eine Chance geben ihre Persönlichkeit auszuleben. Leider ist meine Erfahrung in Partnerschafts - und Liebesdingen überaus unausgereift. Ich hoffe, ich kann vielen gerecht werden und mir ein gutes Bild von jeder der Damen machen. Bisher gelingt es mir recht gut, doch ich muss gestehen, ich habe Hilfe. Wie das gekommen ist sollte ich ein anderes Mal erzählen. Es ist höchst interessant.

Nun aber ein wenig mehr zum Casting. Nach Sichtung aller Bewerbungen wurden die 35 glücklichen Damen in unser Domizil geladen, um wenige Tage danach in ihre Gemächer einzuziehen. Es war äußerst brisant eine solche Menge an Frauen im Haus zu haben. langweilig wird es absolut nicht. Es dauerte nicht lange und die Ersten mussten gehen, denn nach den kurzen persönlichen Unterredungen wurde schnell klar, wer absolut nicht zu mir passt. Natürlich muss ich auch die praktischen Dinge betrachten und die politische Seite sei auch nicht zu vernachlässigen. Dann wäre da noch die Meinung meiner Eltern, die ich schließlich irgendwann ablösen muss. Die Entscheidung liegt aber natürlich ganz allein bei mir.
Es war stets sehr festlich und die imposanten Bekleidungen der einzelnen Mädchen waren nicht selten Grund zum Staunen. So gingen die Tage ins Land und ich durfte einige sehr interessante Dates erleben. So langsam zeigte sich eine Richtung, doch wir blieben nicht ganz unberührt und es gab unschöne Vorfälle, weswegen ein paar wenige Damen mich vorzeitig verlassen mussten. Ich traf eine folgenschwere Entscheidung und lies die Anzahl auf nur noch 6 Mädchen schrumpfen. Unter diesen Damen befindet sich nun meine zukünftige Ehefrau mit der ich schon bald mein Leben und mein Schaffen als Prinz und irgendwann König teilen werde. Im Grunde ist meine Entscheidung bereits gefallen, doch es gibt ein Problem, was zu lösen eine wirklich Hürde darstellt. In den nächsten Wochen werden noch viele interessante Aufgaben auf mich und die Mädchen zu kommen und wer weiß, vielleicht hält das Leben noch eine Überraschung für mich bereit. Doch dies ist nicht meine einzige Sorge, denn in Illéa werden immer mehr Stimmen laut…es ist Zeit zu handeln.

Grober Ablaufplan:
- alle Mädchen aus Illéa zwischen 16 und 20 Jahren dürfen sich zur Teilnahme am Casting bewerben
- nach Ausfüllen der Unterlagen werden Fotos von den Bewerberinnen gemacht
- die Vorauswahl beginnt 
- danach stehen die 35 glückliche Gewinnerinnen fest und werden öffentlich bekannt gegeben
- unverzügliche Anreise in den Palast und Bezug der Zimmer
- am darauffolgenden Tag erstes Kennenlernen mit Prinz Maxon und kurze Gespräche
- die ersten 8 Mädchen scheiden aus
- erstes gemeinsames Essen mit der Königsfamilie
- Benimmtraining/ Training von Etikette und Unterricht
- Einzeldates mit Maxon
- öffentliche Interviews mit den verbleibenden Damen
- Einführung in die Aufgaben einer Prinzessin und später Königin
- unerwartet Abgänge durch Regelverstöße und freiwillige Abreisen werden berücksichtigt 
- die letzten 6 Mädchen werden ausgewählt
- Kleider- und Kostümauswahl
- große Feier mit Angehörigen
- Bekanntmachung der Eltern und Geschwister mit dem Prinzen
- Tanz mit dem Prinzen
- Ausscheiden eines weiteren Mädchens
- Gespräche mit dem König
- Planung von Empfängen
- kurzfristige Aufgaben
- Planung eines Wohltätigkeitsprogramms für das Land Illéa
- Öffentlicher Vortrag vor dem ganzen Land
- Ausscheiden eines weiteren Mädchens
- Endgültige Entscheidung

Morgen geht es weiter bei Bücherträume mit den Charakterisierungen der wichtigsten Charaktere und den Beziehungen der Figuren zueinander. Am 20.02. gibt es dann alle Rezensionen, da müsst ihr dann nochmals genau hinschauen, weil es wichtig für das am selben Tag stattfindende Gewinnspiel ist. Alles weitere erfahrt ihr dann also am 20.02.! Eines kann ich schon verraten, es gibt ein Exemplar von "Die Elite" zu gewinnen!!

Liebste Grüße
Becci

Kommentare:

  1. Hallo und guten Morgen,

    schon harte Sitten und Vorschriften in diesem Auswahlprogramm!!

    LG..Karin..

    AntwortenLöschen
  2. Hört sich echt an wie der Bachelor, nur dass sie sich im Palast nicht langweilen können, weil sie Benimmunterricht haben.
    Ihr macht mich echt neugierig auf das Buch. Werde dann nach den Prüfungen Teil 1 vom SUB befreien =)

    lg. Tine

    AntwortenLöschen
  3. Uh, Maxon stellt sich sehr elegant vor und mir gefällt seine geschwollene Ausdrucksweise. Ich glaube ich muss das Buch dringend lesen ^^

    Grüße Natalie.

    AntwortenLöschen
  4. Huhu Becca,
    sehr gelungener Beitrag. Vor allem den Maxon-Teil mag ich. ;)
    Liebe Grüße
    Mandy

    AntwortenLöschen
  5. Hey,
    ein richtig gelungener Beitrag. Ich kann mir Maxon richtig vorstellen wie er das erklärt. Echt klasse!

    LG Manja

    AntwortenLöschen
  6. Hey Becca,

    ein schöner Beitrag. Der arme Maxon hat schon eine schwere Aufgabe ;) Ich bin echt schon gespannt, wie es in "Die Elite" weitergeht. Das Buch wird auf jeden Fall sofort bei mir einziehen.

    LG
    Moni

    AntwortenLöschen
  7. Schöner Beitrag aus der Sicht von Maxon. Jaja, so ein Prinz hat es nicht leicht... :)

    Mit jedem eurer Beiträge bin ich gespannter auf die Bücher. Möchte sie unbedingt lesen. Wenn doch nur schon Teil 3 auf Deutsch erschienen wäre... :)

    Liebe Grüße

    Kristina (Tini) S.

    AntwortenLöschen
  8. Tolle Tour! Vielen Dank für die Mühe. Der erste Band hat mir wirklich gut gefallen, daher bin ich natürlich sehr gespannt auf eure Rezensionen,
    GLG,
    Mel

    AntwortenLöschen

Translate