>Neuankömmlinge< Tierisch gut drauf...der etwas andere Neuzugang


Halli Hallo liebe Leser,

da ich mir ja mehr oder weniger Buchkaufverbot erteilt habe und zwar bis zu meinem Geburtstag, sind das jetzt noch ein paar Geschenke. xD UND etwas ganz anderes tolles, ein Familienneuzugang. :D Aber seht selbst:
Fangen wir mit den Büchern an. :D

Dieses Jahr habe ich mit ein paar Bloggern gewichtelt und mein Wichtel war meine liebe Ally von Magicallyprincess Book Dreams. Sie hat mit ihren Geschenken (wie immer) den Nagel auf den Kopf getroffen und ich habe mich soooooo doll gefreut!! DANKE!!!

 1. Mystic City von Theo Lawrence
Das Cover :O Also das ist schon echt ein Hingucker. :D Die Handlung klingt auch sehr gut und soviel ich weiß, gibt es ja auch bald schon die Fortsetzung. Ich komm gar nicht mehr zu Fach mit diesen Milliarden von Neuerscheinungen. Waaaahhhh...HILFE!!!

2. Sieben Minuten nach Mitternacht von Siobhan Dowd und Patrick Ness
Dieses besondere Buch habe ich von einem ganz besonderen Menschen.^^ :D Und zwar von Shanty (fantastic-book-blog)! Vielen Dank!!! 
Ich bin schon sehr gespannt darauf, aber im Moment ist mir nicht so nach traurigen Geschichten, daher warte ich mal noch ein wenig. Ich habe allerdings schon mal durchgeblättert, weil es so viele tolle Bilder gibt, was es irgendwie ja schon anders macht und damit meine Neugier noch mehr weckt.

3. Ballade - Der Tanz der Feen von Maggie Stiefvater
Das habe ich auch von Shanty, sie wollte es nicht mehr. xD Es ist der zweite Band der Feen-Reihe von Maggie und da ich ja im Jahresrückblick erwähnt habe, dass ich alles von ihr lesen will, passt das natürlich. :D DANKE! :) 


4. Bartimäus - Das Amulett von Samarkand von Jonathan Stroud
Ein paar von euch haben vielleicht mitbekommen, dass ich über Rebuy und Medimops schon die anderen Teile erstanden habe und da es Band 1 neu gar nicht mehr gibt (zumindest nicht gebunden), musste ich mir den noch schnell zulegen. Das war so ein Last-Minute-Ding kurz vor Weihnachten. xD

5. Familienzuwachs
Das neue Familienmitglied ist ein Babykaterchen und da irgendwie jeder Blogger eine Katze zu haben scheint, dachte ich, ich zeige euch mal dieses herzallerliebste Wesen. :D Ich bin wirklich total verliebt in diesen wunderhübschen Kater. Die meiste Zeit schläft er. xD Aber wenn er nicht schläft könnte ich mich totlachen über die witzigen "Kampfgeräusche", die er macht und wie er einfach alles angreift, was ein klein wenig wackelt. Er ist sehr artig, hat bisher nichts kaputt gemacht und hört auch sofort, wenn man "NEIN!" sagt. xD Fast wie ein zweites Kind, er schläft sogar im Arm wie ein Baby. Er liest auch ganz gern mit mir oder setzt sich gleich direkt aufs Buch. xD Der Laptop ist auch sehr interessant, vor allem der Mauszeiger. Haaaachjaaaa was für ein angenehmes Tierchen.^^ Aber ich liebe Katzen sowieso soooooo sehr!!!

Hier noch ein paar Bilder von ihm. Er heißt übrigens Oscar!! :)
 
  
Und nun noch meine Standardfragen:

Wer hat was schon gelesen? 
Wie war es? 
Wer hat auch noch ein paar davon auf dem SuB oder der Wunschliste? 

Liebste Grüße
Becci




Kommentare:

  1. Tolle Neuzugänge! Und der Kater ist so was von niedlich*-*
    LG

    AntwortenLöschen
  2. Hey :))
    Oh nein wie süß! Ich bin zwar eher so der Hunde -Mensch aber ich muss sagen dein kleiner Kater scheint wirklich zuckersüß zu sein :D
    Die Bücher habe ich alle noch nicht gelesen, einfach weil es auch nicht so meine Genre sind :D

    Liebst, Lotta
    Von lottasbuecher

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist er. :D Ich bin mehr der Katzen-Mensch und daher auch suuuuper vernarrt in den Zwerg. :D Hunde mag ich aber auch, außer sie sind riesig, dann hab ich Angst. xD

      Löschen
  3. Bin gespannt, was du zu "Mystic City" sagst - ich freue mich schon auf die Fortsetzung <3

    Viel Spaß mit den Büchern und dem Familienzuwachs <3

    lg
    Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin auch gespannt, mal sehen wann es dran kommt. xD

      Danke <3

      Löschen
  4. Och, der kleine Familienzuwachs ist ja zuckersüß. Ich hatte leider noch nie eine Babykatze. Mein Kater war schon ungefähr ein Jahr alt, als ich ihn aus dem Tierheim geholt habe.
    Von den Büchern habe ich noch nichts gelesen, Mystic City ist auf dem SuB - schon länger. Darf mein Freund aber nicht wissen, das war im Sommer sein Geburtstagsgeschenk. Ich hatte es mir auch gewünscht, aber ich habe sooooo viele Bücher.

    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sarah,
      jaaaa das ist er. Ich finde das aber richtig toll von dir, dass du dir einen Kater aus dem Tierheim geholt hast. Ich habe darüber auch nachgedacht, aber mich dagegen entschieden, weil ich ein kleines Kind daheim habe, die nicht immer zart ist und man nie weiß, welche Vergangenheit die armen Tierchen haben.
      Das ist ja süß :D
      Ich habe auch viel zu viel xD Najaaaa...

      Löschen
  5. Hey (:
    Tolle Bücher - besondes 'Mystic City' finde ich interessant. Bin schon sehr gespannt was deine Meinung dazu ist.
    Deine Katze ist ja wirklich bezaubernd *-* Ich hätte auch so gerne eine, aber meine Eltern sind damit nichts so ganz einverstanden. Leider :/ Früher hatten wir immer ganz viele kleinen Kätzchen aber nicht im Haus.
    Viel Spaß beim Lesen wünsch ich dir ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, ich bin auch gespannt wie es ist! :D
      Solange ich daheim gewohnt habe, durfte ich auch keine Katze im Wohnraum haben, glücklicherweise waren um uns herum vieeele Bauernhöfe, so bin ich mit Katzen aufgewachsen und es war klar, dass ich irgendwann eine daheim haben möchte. :D Das war sozusagen mein Weihnachtsgeschenk. :)
      Danke dir!

      Löschen
  6. Huhu,
    schöne Neuzugänge :)
    Ballade hat ja ein wirklich schönes Cover :)

    Und dein Katerchen ist zuckersüß ♥ Ich will auch nicht gleich nen Moralapostel raushauen aber... Katzen sind ja keine Einzelgänger (das Gerücht hält sich leider hartnäckig) und vorallem Kitten brauchen am besten einen Partner zum Spielen (wegen Sozialisierung und so) ;) Habt ihr mal überlegt 2 anzuschaffen?
    Ich will mich da auch gar nicht einmischen ^^ also sorry aber ich weiß das die meisten es eben einfach nicht wissen und denken Katzen kommen gut alleine zurecht aber vorallem Hauskatzen sollten nicht alleine gehalten werden. Aber bitte nimm das jetzt nicht bös auf er hat bestimmt ein super Leben bei euch :) Nur falls du noch Infos magst schau doch mal im Tierforum vorbei da sind viele superliebe Katzenmenschen die das auch besser erklären können^^

    LG ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Keine Angst, ich finde es schön, wenn andere ihre Erfahrungen teilen wollen. :D Ich fühle mich auch nicht gerügt. Ich habe schon davon gehört, dass Katzen (vor allem Kitten) am besten einen Spielpartner brauchen und wir haben tatsächlich darüber nachgedacht ein Geschwisterkind von ihm gleich mitzunehmen, die waren jedoch alle vergeben und da er eine Rassekatze ist, wollte ich auch keine andere dazu. In unserer Umgebung gab es auch keine weiteren Züchter und 2-3 Std. umher zu fahren, war mir auch zu blöd. Jetzt ist es wie es und ich denke, schlecht geht's ihm dabei nicht. :) Aber danke für die Info.

      Löschen
  7. Danke für das Kompliment...:) Ich wünsche dir viel Spaß mit deinen neuen Schätzen und dem Grinse-Kater <3

    AntwortenLöschen
  8. Der Kater ist ja süß *.* "Mystic City" steht auch auf meiner Wunschliste. Bin schon gespannt, wie du es finden wirst :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :D
      Ich bin auch sehr gespannt. Könnte aber noch ein Stück dauern. :/

      Löschen
  9. So ein schöner Neuzugang <3
    Ich wünsche euch wunderschöne Kuschelstunden!

    Lena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank <3
      Das ist wirklich das Tollste an diesen wunderhübschen Tierchen, das Kuscheln. :D

      Löschen
  10. Dein Katerchen ist aber auch genial! xDD
    Mystic City liegt hier auch noch rum, dabei wollte ich das damals unbedingt haben! :( xD

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja ist er^^
      Hast du das nicht von Nicky abgestaubt? :P Schäm dich was. xD

      Löschen
  11. Mystic City möchte ich auch gerne noch lesen. Aber vielleicht warte ich dann noch bis der zweite Band draußen ist.

    Und das kleine Katerchen ist ja wirklich total niedlich und knuffelig :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja bei mir wird das wohl auch so werden. :D Ich schaffe es eh nicht eher. :(

      Löschen
  12. OH, der ist ja süß! :-)
    Lesen und Katzen gehört einfach zusammen. Ich habe auch einen Kater namens Toulouse, leider ist der schon 17 Jahre alt, ich befürchte schon den Moment, wenn der nicht mehr da ist. :-(
    Ich wünsche dir ganz viele vergnügliche Lesestunden mit deinen Büchern und ganz viel Freude an deinem neuem Freund!
    Liebe Grüße,
    Sandy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Irgendwie ist das so...ja! :D Davor habe ich auch Angst, bei jedem Tier, was ich bisher hatte, habe ich Rotz und Wasser geheult. :( Die gehören einfach zur Familie dazu und das vom ersten Augenblick an, zum Glück leben Katzen sehr lange. :)
      Danke dir! :)

      Löschen
  13. Bitte mein Herzchen, es war so toll dein Wichtel zu sein, und ich freue mich, dass du dich soooo freust :-*
    Vielleicht schaffen wir es ja und lesen Mystic City zusammen, bevor Band 2 erscheint :D

    Ballade - und Lamento habe ich auch noch auf dem SUB, sogar die alten Hardcoverausgaben :D Ich sollte wirklich auch meine alten Bücher mal lesen :( ich habe da auch schon etwas im Kopf, vllt. setze ich das wirklich um.

    Oscar ist wirklich unglaublich süß <3 er passt perfekt zu euch!!! Ich freue mich schon darauf, ihn kennen zu lernen.

    Küsschen und eine dicke Umarmung <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich freue mich sehr und jaaaa gern! <3
      Dann mal los, raus mit den alten Büchern. :D

      Er passt wirklich sehr gut zu uns...so ein friedlicher Kuschelkater. :D

      Zurück <3

      Löschen
  14. Wunderschöne Neuzugänge, vor allem der flauschige *_* Ganz viel Spaß & Freude damit!

    Glg
    Micha

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank liebe Micha...das werde ich haben. :D

      Löschen
  15. Zu den Büchern habe ich diesmal nichts zu sagen, aber der Kater:
    Aww, wie süß! Ich stehe auch total auf Katzen, aber meine Eltern spielen da nicht mit. Sobald ich mal ausziehe, wird aber sicher direkt ein kleiner Mitbewohner dazu ziehen. :)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meine Eltern wollten das auch nie, ich hatte nur das Glück ein richtiges Dorfkind zu sein und hatte damit alle Tiere, die man sich wünschen kann um mich herum. Katzen waren da quasi 1000 und ich hatte immer welche im Schlepptau. :D Mein Wunsch war es auch immer eine daheim zu haben, sobald ich ausziehe. Hat zwar dann noch 4 Jahre gedauert, aber jetzt <3

      Löschen
  16. Oh ist der süß ♥ ich bin ja eigentlich eher der Hunde Mensch aber die kleine Katze kann man ja nur in sein Herz schließen *-* Mystic city liegt auch noch auf meinem SuB. Aber ich denke nicht mehr lange :)) dein Blog ist echt Super schön in wenn ich dir noch nicht folge werde ich das mal schleunigst ändern ;)
    Vielleicht hast du ja auch mal Lust bei mir vorbeizuschnuppern :)
    Liebe Grüße
    Nasti ♥
    Http://bowsandfairytales.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  17. Oscar ist ja wirklich total niedlich.
    Ich kann leider keine Katze haben, mein Freund hat eine Katzenhaarallergie :-(
    Bin immer ganz neidisch wenn ich die tollen Bilder sehe. Ich liebe ja die Kater von Sarahs Welt der Bücher total. Auch so ein niedlicher ;-).

    Mystic City möchte ich auch noch lesen und steht auf meiner Wunschliste.

    Liebe Grüße
    Vanessa

    AntwortenLöschen
  18. Oh mein Gott, Oscar ist ja wohl zuckersüß :-)
    Deine Neuzugänge sind auch sehr spannend, Mystic City kling echt gut!
    Viel Spaß mit dem kleinen Katerchen und den tollen Büchern :-)

    Liebste Grüße
    Maike

    AntwortenLöschen

Translate