Leipziger Buchmesse - 2 Tage - 1 Mio. Eindrücke

Eine wundervolle Reise geht zu Ende...
...und zurück bleiben... 
...tausend schöne Erinnerungen...
...ein paar tolle Fotos und...
....auch ein wenig Wehmut!!!

Ankunft
Am Samstag Morgen startete ich also mit Sack und Pack und absolut furchtbar aufgeregt meine Reise. Natürlich kam es bei der zuverlässigen Deutschen Bahn so gar nicht zu Verspätungen...niemaaaals. 
20 Minuten später als geplant, setzte ich also meine Füße auf den Bahnsteig des Leipziger Bahnhofes und hatte dringende menschliche Bedürfnisse. Nicht das der Zug schon bis zum Rand mit Menschen voll war, nein sämtliche Quadratmeter der Bedürfnisbefriedigungstation Nr. 1 waren zugepackt mit Menschen und das sollten nicht die letzten Massen sein, denen ich begegne. xD Natürlich nicht...
Warten war Tagesprogramm!
Hotel? Ja wo ist es denn? Bewaffnet mit Smartphones sind wir wie Verrückte durch Leipzig gerannt, um schließlich festzustellen, dass wir genau in die falsche Richtung gelaufen sind. -.- Der freundliche Verkehrspolizist, der uns mit einem gemütlichen "Na so eine Scheiße!" begrüßte, war schließlich unser Erlöser. Danke, Freund und Helfer. :D So sind wir leider auch mit recht großer Verzögerung in den absolut überfüllten "Glaspalast" oder eher in das brütend heiße "Gewächshaus" der Leipziger Buchmesse gekommen.  
Mein erster Gedanke: "Hier kommst du nicht rein!" 
Voll, voller, Leipziger Buchmesse. 
Mein Zweiter: "Was züchten die hier?"
Freaks? ;)

Tag 1
Wo müssen wir jetzt hin? Planlos durch die Hallen. Für mich als absolutes Genie der Orientierung war es ein wahres Paradies. Da bekommt das Wort Mitläufer auch eine völlig neue Bedeutung. Als ich meine zauberhaften Begleitpersonen schließlich gefunden hatte, war der Weg also ein leichtes.
Von Stand zu Stand, von Termin zu Termin ging es im Laufschritt durch die Gänge...ok nein, man konnte sich auch von der Menge schieben lassen, war ganz kuschelig. hahaha

Tageshighlight war definitiv Ursula Poznanski. Erst waren wir bei der Signierstunde, schon da stach einem eine absolut sympathische, natürliche Ausstrahlung der Autorin entgegen. Zu unserem Glück lief sie dann noch ganz plötzlich an uns vorbei und wir konnten ein echt tolles Bild mit ihr schießen. Ist sie nicht toll? Da "Die Verratenen" eines meiner Highlights 2012 war, freue ich mich natürlich noch viel mehr.


Es gab allerdings nicht nur tolle Autoren zu treffen, sondern genauso wunderbare Normalo-und/oder Blogger-Menschen. Ok normal ist das meist nicht gewesen. ;)

Wenn ich jetzt mal aufzählen soll, dann muss ich euch wirklich enttäuschen, denn ich bekomme im Leben nicht alle zusammen, die ich getroffen habe, auf den Bildern seht ihr aber schon mal einen Großteil davon. Ihr seid alle miteinander klasse und ich hoffe auf ein baldiges Wiedersehen. 


Ein wenig Abendprogramm gab es auch, trotz Müdigkeit und schmerzenden Gliedmaßen, muss man die gemeinsame Zeit schließlich nutzen!!! 


Tag 2
Der Start dieses Tages, war wieder so unglaublich typisch für mich, dass ich es hätte einkalkulieren müssen. Leider war ich ein wenig zu verwirrt beim Druck meiner Karten, so dass mich ein kurzer Ausflug an die Infostelle aufgehalten hat. Kaum den ersten Schock überwunden, kam der nächste geistige Ausfall, schon blöd, wenn man Taschen abgibt, die Sachen enthalten, die man dringend benötigt. 
Aber ich bin nicht allein in der Welt der verpeilten Menschen. Nicht wahr? Sagt schon ja!!! :D

Tageshighlight an diesem wunderschönen Sonntag war für mich Maggie Stiefvater. Schon ihre Lesung war der absolute Hit, wir bekamen eine zauberhafte Kostprobe in Deutsch von ihr höchstpersönlich, auch der deutsche Hörbuchsprecher war ein absolutes Highlight. 
Ein Bild mit seiner Lieblingsautorin ist schon nicht sehr häufig und ich habe eines. :D Ich liebe jedes einzelne ihrer Bücher und "Rot wie das Meer" war das beste Buch, was ich seit meiner Bloggerzeit gelesen habe. Bücher toll, Autorin toll, Bild toll...ich bin mehr als zufrieden!!! 
Heffa möchte ich nochmal für das tolle Bild danken und den freigehaltenen Platz!! <3 nbsp="" p="">
 

Ebenfalls richtig cooool, war der Autor Derek Landy von Skulduggery Pleasent, der mich quasi zu einem Spontankauf brachte und mir ein entzücktes Kichern entlockte. Er war so locker und spontan, mit ihm hätte ich auch gern ein bisschen English geplaudert. 

"Isn't it brilliant?" fragte er mich. "Oh yes, it is!" xD

Gleich danach waren wir noch bei Kai Meyer, trafen Bernd Perplies und auch die süße Jennifer Jäger möchte ich an dieser Stelle mal erwähnen. 

Fazit
Dieses Wochenende wird definitiv in meiner "beste Tage" - Liste landen bzw. ist es da schon angekommen. Ich war selten so unglaublich tot und gleichzeitig glücklich. Der Stress und das Warten hat sich gelohnt. Jeder einzelne Augenblick sollte erhalten bleiben. Ich schwelge noch ein wenig und freue mich schon mal auf die nächste Messe. Juhuuuu!!! 

Abschied
Allen tollen Leuten, die ich flüchtig getroffen habe oder auch mal ein kurzes Plauderminütchen drin war, möchte ich Danke sagen für die tolle Zeit und man sieht sich hoffentlich!!!

Doch irgendwie gesondert muss ich den Abschied erwähnen von meinen zauberhaften Begleitern, meinem göttlichen Grüppchen. :D Irgendwann hat alles mal ein Ende und ganz besonders schwer fiel mir natürlich der Abschied von diesen menschlichen Schätzen. Jetzt wo ich euch alle persönlich kenne, vermisse ich euch so richtig...sehr sogar...mehr als sehr. *heul*  Eigentlich gehören diese Kilometer, die uns alle trennen verboten, aber ich freue mich auf ein hoffentlich baldiges Wiedersehen! 
Tja, nun habe ich mein Herz in ganz schön viele Stücke geteilt und ihr habt sie mitgenommen. 
Jaaa ich hab euch ehrlich lieb! 
Bleibt mir einfach für immer erhalten und ich bin glücklich. :D
Ich zähle jetzt aber immer noch keine Namen auf, denn ihr wisst es ja eh, ich belästige euch aber gern weiterhin mit Herzchen und Küsschen, jeden Einzeln und nochmal zusammen, wer einen Mangel verspürt, ich bin zur Stelle. ;) 

Wer hätte das gedacht, ursprünglich habe ich Buchtipps gesucht und was wurde mitgeliefert? 
Menschen, die mir nur durch kurze Begegnungen so ans Herz wachsen, dass es fast schon wieder traurig ist.  Naaaa gut ganz so war's ja nicht, wir teilen ja einige tägliche Buchstaben miteinander. xD
Im Erzgebirge kann man übrigens gut Urlaub machen. :P

Eh es dann jetzt noch kitschiger wird und ich Tränen vergieße, sage ich an dieser Stelle bye bye an Alle!!! 

Eure Becci

PS: Ich habe noch so viele tolle Bilder und Videos, dass ich noch eine Idee habe, die ich versuche in den nächsten Tagen mal umzusetzen. Bilder sagen eh mehr als tausend Worte!

Kommentare:

  1. Im Süden kann man noch viiieeeel besser Urlaub machen :-)

    Was für ein süßer Bericht... und ich freue mich immer auf Herzchen und mehr. Und ich hoffe immer noch ganz inständig, dich nicht allzusehr verschreckt zu haben :-D

    Ganz ganz viele Küsschen

    Steffi

    AntwortenLöschen
  2. Es gibt gar nicht zu viele herzchen und küsse ;)
    Und ich vermisse deinen wunderbaren Dialekt und deine wunderbare Art .-.
    Aber wir sehen uns ja hoffentlich schon ganz bald wieder ♥♥♥
    Ganz viel liebe aus dem Süden

    AntwortenLöschen
  3. Ich war am Sonntag auf der Messe und nach all den Berichten über den überfüllten Samstag war ich auch echt froh darüber.
    Mein Highlight war Derek Landy, aber ich musste mich Gott sei Dank nicht in der Schlange anstellen, weil ich ihn mir schon vor der Lesung geschnappt hatte. Die Lesung war doch echt der Hammer, oder? Bei Kai Meyer und Maggie Stiefvater standen wir dann wohl in der gleichen Schlange. :) Schon witzig.
    Ich war zusätzlich noch bei Alina Bronsky und am Ende des Tages war ich auch fix und alle.
    LG
    Sunny

    AntwortenLöschen
  4. Thaha die gute alte Maggie ♥
    Zum Glück habt ihr es noch zum Hotel gefunden - nachts auf der Straße schlafen in Leipzig ist vielleicht nicht so toll :P
    Es hat mich voll gefreut dich kennenzulernen - hoffentlich sehen wir uns bald bald bald wieder :D ♥

    AntwortenLöschen
  5. Oooohhh so ein emotionaler und schöner Post! <3 du weißt ja wie wichtig du mir bist und wie sehr du mir fehlst !:-*

    Bis ganz bald :)

    AntwortenLöschen
  6. Oooohhh so ein emotionaler und schöner Post! <3 du weißt ja wie wichtig du mir bist und wie sehr du mir fehlst !:-*

    Bis ganz bald :)

    AntwortenLöschen
  7. Ach mein Herzchen, das hast du wie immer sooo schön geschrieben, ich vermisse dich auch ganz dolle, und schicke dir hiermit ebenfalls ganz viel ♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥ und Küsse.

    Ich hab dich soooooo unendlich lieb :-*

    Und ich kann Steffi nur zustimmen, im Süden kann man noch toller Urlaub machen ^^

    P.S. ich bin sehr gespannt, was du tolles planst ;)

    AntwortenLöschen
  8. Ohhhhhh, ich vermisse euch alle soooo, wenn ich diese verdammten Berichte lese!!! xD

    AntwortenLöschen
  9. @Steffi: Zum 3. Mal, du bist toll. Ich hab schon ein bisschen Angst, bin aber nicht völlig verschreckt. Du bist einfach grandios, so wie du bist!! <3 <3 <3 Kannst halt ganz schön böse gucken. ;D

    @Nicky: Ach du bist sehr viel wundervoller, du verrücktes Huhn!! Ich vermisse dich auch. Wir sind im Sommer immer mal in München, ich meld mich, sobald ich wieder Bock auf Biergarten habe. xD

    @Sunny: Manchmal steht man sogar nebeneinander und weiß es nicht, echt witzig. Derek Landy war wirklich super cooool, den mochte ich sofort!!!

    @Heffa: Jaaaaa BALD!!! Ich fand es auch super, ich mochte dich schon vorher totaaaal gern und jetzt noch mehr, du bist toll! <3

    @Shanty: Jaaaa und ich geb dich auch niemals wieder her...NIEMALS!!! Du fehlst mir jede Sekunde! :( Bis bald, ganz bald...scher dich SOFORT her! :D <3 <3

    @Ally: Du wundervolles Herz, ich vermisse dich auch total. Wir haben noch eine Verabschiedungsumarmung offen. Beim nächsten Mal brauchen wir mehr Zeit zum kuddeln! :D

    @Jan: Ich auch, ich vermisse euch auch alle. <3 Mir ist schon ein bisschen wässrig um die Augen nach den ganzen Berichten. :( xD

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. (Achtung, es folgt ein kläglicher Versuch auf das Kompliment zu reagieren) Oh wie süß - ehm, danke :D

      Aus Mangel an passenden Worten: DU bist noch viel g o l d i g e r, als ich dachte :D Und dös bissschen össisch is doch jut jejangen :D Wunderbar sympathischer Mensch, wir MÜSSEN uns einfach wiedersehen :D Sonst bin ich traurig :( (und glaub mir du willst keinen traurigen Elefanten sehen :P

      Löschen
  10. Das waren wirklich super Tage :) Ich wäre so gerne beim Bloggertreffen mit dabei gewesen aber es war schön dich wenigstens einmal kurz gesehen zu haben!
    So viele unglaublich nette Autoren und Menschen!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  11. Ich empfand den Samstag auch zu meinen besten Tage *_____* Er war toll und es hat Spaß gemacht mit dir und unserem Grüppchen am Abend was trinken zu gehen ;D
    Viele liebe Grüße Hanna <3
    PS: Steffi hat recht, im Sünden kann man besser Urlaub machen XD

    AntwortenLöschen
  12. Ein Wort: Neid :D
    Das klingt soo toll! Und vor allem um das Autogramm von Kai Meyer beneide ich dich ja ein ganz klein wenig *g* Klingt aber wirklich klasse und überzeugt mich jetzt noch mehr davon, dass ich es auch endlich mal auf eine Buchmesse schaffen muss!
    VOn Maggie Stiefvater schwärmt wirklich jeder, ich sollte mir ihre Bücher wohl doch endlich mal zulegen :)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen

Translate