>>Aktion<< Türchen Nr. 4

4. Dezember = Türchen Nr. 4

Immer noch neugierig? Das möchte ich hoffen, denn hier kommt:

DAS MINZGRÜNE BÜCHERREGAL

von 

Lilly und Skyla

 
Klick führt zum Blog

Zwei junge, sehr kreative, bücherbegeisterte Freudinnen bloggen seit August gemeinsam und zeigen uns die Welt rund um ihr Minzgrünes Bücheregal.
Allein das Blogdesign ist ein wahrer Augenschmaus und nicht nur da erkennt man die kreative Ader der beiden Leseratten, nein, es gibt noch jede Menge Details zu entdecken.

Blogvorstellung:

In Worten:


Seit wann bloggt ihr und warum?

Seit August, weil es einfach nie genug Buchblogs geben kann, bloggen total Spaß macht und man die Bücher dann nicht einfach nur so durchließt, sondern sich wirklich damit beschäftigt.

Multi-styled Text Generator at TextSpace.net
 

Welches Genre liest du überwiegend? 

Paranormal Romance, Fantasy (aber nur in meinen Fantasy-Phasen), manchmal auch Dystopien oder ganz normale Romane. Historisches mag ich auch gerne :)

Was ist dein Lieblingsbuch/ -bücher? 

Viele! Sehr viele! Sehr gut gefallen hat mir “Kuss des Tigers” (mal sehen wie die anderen Teile sind), “Die Chroniken der Unterwelt”-Reihe und Ugly, Pretty und Special von Scott Westerfeld. Achja, Harry Potter hätte ich beinahe vergessen :)

Was war der Auslöser deiner „Lesesucht“? 

Das ist eine echt gute Frage... Eigentlich mochte ich Lesen schon immer, es gab da kein bestimmtes Buch, was mich dazu gebracht hat. Ich fand es früher einfach genial endlich lesen zu können und das habe ich dann auch ausgenutzt.

Was magst du an Weihnachten besonders? 

Diese warme, kuschelige Stimmung. Man hat das Gefühl alles wird ruhiger und leiser- das ist schön. Außerdem liebe ich Geschenke und Plätzchen (besonders Geschenke^^)

Welche Weihnachtsnascherei ist deine Liebste? 

Spekulatius- definitiv! Am Besten mit Mandeln und weihnachtlichen Gewürzen.

Welcher Weihnachtshit gefällt dir am Besten? 

Leider gar keiner, die sind alle gleich grässlich oder gleich toll. Da kommt es immer auf meine Stimmung an.

Was war das schönste Weihnachtsgeschenk, das du jemals bekommen hast?

Darüber habe ich noch nie so wirklich nachgedacht, und jetzt fällt mir auf, dass ich mich gar nicht mehr daran errinere, was ich so bekommen habe :(
Letztes Jahr habe ich mich über mein Handy gefreut, und wenn ich ein tolles Buch bekomme, trägt das natürlich auch immer zu einem schönen Weihnachten bei.

 
Multi-styled Text Generator at TextSpace.net

Welches Genre liest du überwiegend?

“Paranormal-Romance”, , Fantasy und “High Fantasy” (also Bücher die in komplett eigene Welten haben), Historisches,Abenteuerromane, Bücher die in anderen Ländern spielen und klassische (englische) Literatur.

Was ist dein Lieblingsbuch/ -bücher?

Ich mag wirklich viele Bücher, zu viele ;) Aber besonders gut finde ich zur Zeit die “Infernal Devices”/”Chroniken der Schattenjäger” Reihe von Cassandra Clare. (Bitte 19.März komm bald.)

Was war der Auslöser deiner „Lesesucht“?

Als ich gerade eingeschult wurde, bekam ich zum 6. Geburtstag Harry Potter von meiner Patentante geschenkt. Da ich unglaublich neugierig bin, könnte ich nie darauf warten bis Anna (das Au-Pair-Mädchen) mir am nächsten Abend ein weiteres Kapitel vorlas, also lernte ich rasend schnell das Lesen. Seitdem sind Bücher nicht mehr wegzudenken aus meinem Leben.

Was magst du an Weihnachten besonders?

Welche Weihnachtsnascherei ist deine Liebste? Schokolade!!!!! Ich bin abhängig von Schokolade. Am besten ganz dunkle oder weiße. Aber alles was nach Äpfeln, Mandel, Lebkuchen, Spekulatius oder Kardamon riiecht find ich auch super. Hauptsache süß und weihnachtlich.

Was war das schönste Weihnachtsgeschenk, das du jemals bekommen hast?

Ein antiker verschörkelter Handspiegel. Ich war in Nanton(Kanada) und wollte nur noch mal kurz nachhause gehen um Geld zu holen und ihn zu kaufen, aber er war plötzlich nicht mehr da! An Weihnachten hab ich ihn dann von meinen Gasteltern bekommen, Luc(der Vater) hatte ihn heimlich gekauft. Über meine Spiegelreflexkamera habe ich mich natürlich auch rießig gefreut, aber da war der Überraschungseffekt nicht so groß.

Weihnachtsrezept: 

Zimtschnee


Zutaten für 12 Muffins:
250g Äpfel
2EL Zitronensaft
250g Mehl
2TL Backpulver
½ TL Natron
1 Ei
125g weißer/brauner    Zucker
1 Pck Vanillinzucker
2TL Zimt
80ml Pflalnzenöl
250g Naturjoghurt
12 Papierförmchen
Zutaten für die Milchreisfüllung:
500ml Milch
100g runder Reis(Milchreisreis od. Sushireis)
1Pck. Vanillinzucker
1EL Zimtzucker ( oder Zimt und etwas Zucker)

Zutaten für die Glasur:
100g Puderzucker
etwas Wasser
1-2 TL Weihnachtsaromen (oder mit Zimt, Nelken, Sternanis, Muskat, Korriander und Piment abschmecken)
Zubereitung:
 
1. Den Backofen auf 180 °C vorheizen. Die Papierförmchen ins Muffinblech setzen.
2. Die Äpfel waschen, schälern, halbieren, entkernen und alles in Würfel schneiden. Mit Zitronensaft beträufeln. Das Mehl mit Backpulver, Zimt und Natron vermengen.
3. Das Ei verquirlen. Zucker, Vanillinzucker, Öl, Jogurt und Apfelwürfel mit dem Ei zur Mehlmischung geben. Den Teig in die Förmchen füllen.
4. ca. 30 Minuten backen. Währenddessen den Milchreis zubereiten.
5. Dann die Muffins aus dem Ofen holen, noch 5 Minuten im Förmchen lassen, rausholen und abkühlen lassen.
6. Wenn der Milchreis fertig und die Muffins abgekühlt sind, die obere Haube des Muffins direkt über dem Papierförmchen abschneiden. Ca. 1-2 Löffel Milchreis auf den Muffin häufen und den Deckel leicht draufdrücken.
7. Anschließend den Zuckerguss zubereiten und auf die Muffins streichen


 Am Besten hebt man sie im Kühlschrank auf (wenn sie nicht sofort aufgegessen werden).

Inspiriert durch Becci haben wir auch einen Adventskalender gestartet, in dem wir jeden Tag etwas winterlich, weichnachtliches Posten: Bücher, Rezepte, Tutorials, Gedichte usw. die mit Weihnachten zu tun haben. Also wer keinen Zimt mag, schaut doch einfach mal auf unserem Blog vorbei, wir freuen uns auf euch! :)

Noch ein Grund mehr bei den Beiden vorbeizuschauen. 

Kommentare:

  1. Danke, Danke, Danke! Das ist echt eine tolle Aktion! :)

    AntwortenLöschen
  2. Boshaft? xDDD Was macht das in der Bookcloud? :'D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. haha manchmal lässt Lilly den Teufel durchblicken ;) aber meistens scheint sie ganz lieb :D

      Löschen

Translate